Unsere Stufe

Wir Pfader
Die 2. Stufe besteht im Moment aus 36 Teilnehmern und 6 Leitern. Die Teilnehmer sind zwischen 11 und 15 Jahre. Wir sind eine topmotivierte Truppe, immer zu Spässen aufgelegt. Über Zuwachs freuen wir uns jederzeit.

Der Übertritt:
Immer in der Winter/ Frühlingszeit ist der grosse Übertritt von der Wölf in die Pfadi. Die Wölflikinder werden traditionell von der Meute verabschiedet und herzlich in dem Pfadikreis aufgenommen.

Die Übungen:
Das ganze Jahr findet fast jeden Samstag eine Pfadiübung statt. Die Übungen sind abwechslungsreich gestaltet. Beispielsweise, bei einer Stadtübung probieren die Kinder den bösen Mr. Fisch zu fangen oder sie können sich in Adligenswil auf dem Fussballplatz bei einer lustigen Wasserschlacht so richtig austoben. Auch gibt es viele Anlässe mit den Wölfen, den Raiders, der ganzen Abteilung, dem Corps Musegg oder dem Kanton Luzern.

Das Lager:
Am Pfingstwochenende findet jedes Jahr das 3-Tägige Pfingstlager statt. Dieses wird von den 3.Steufe mit viel Elan sowie Motivation geplant und durchgeführt.

Das Highlight des Pfadijahres ist das Sommerlager in den jeweils ersten zwei Sommerferienwochen. Im letzten Sommerlager führte uns eine zwei Wöchige Vogelbeobachtungsreise ins Valle Bavona nach Mondada. Wir haben gemeinsam viel spannendes und actionreiches erlebt.

Pfadi ist…

… spannend

…abenteuerlich

…abwechslungsreich

…Freundschaft

…Mut

…Spass

…Geheimnisvoll

…Bewegung

…Ein Erlebnisse für alle

…Gemeinschaft

…Einfach genial!

Der Stammruf: